rebwerk
rebwerk

Die Firma rebwerk GmbH pflegt und bearbeitet seit 2011 5.66 ha Reben an drei verschiedenen Lagen inmitten der Stadt Zürich.

Am Sonnenberg (Hottingen), in der Burghalde (Riesbach) und im Bürgli (Enge).

Acht verschiedene Traubensorten gedeihen hier: Pinot Noir, Riesling-x-Silvaner, Räuschling, Kerner, Gewürztraminer, Merlot, Zweigelt und Dunkelfelder.

 

Die Produktion der Trauben erfüllt die Richtlinien der Integrierten Produktion (IP) und der Ökologische Leistungsnachweis (OeLN) ist gewährleistet.

Die geernteten Trauben werden an die Firma Landolt AG verkauft.

Degustation im Rebwerk!

 

Dort wo sich Fuchs und Hase

"Gute Nacht" sagen.

Das sind unsere ersten Jahrgänge, die wir in unserem neuen Keller im Quartier Hof Weinegg gekeltert haben!

Ein klassischer fruchtiger Pinot und ein leichter trockener Madeleine Royal.

Zu beziehen im Quartierhof Weinegg, immer über Mittag.

Weiss 15.50 SFr - Rot 17.50 SFr


riesling

Die Trauben, welche diesem Wein den Namen geben, sind am Burghölzlihügel gereift. Seit der Eisenzeit ist dieser besiedelt, umkämpft in mehr als einer Schlacht. Ein aussergewöhnlicher Sonnenhang hoch über dem Zürcher Quartier Riesbach. Außergewöhnlich ist auch die Geschichte des Weins. Eine Gruppe von Freunden um den Winzer Nikola Zeljkovic hat die Trauben von Hand gelesen und auf dem benachbarten Quartierhof Wynegg nach traditionellen Methoden verarbeitet. Die Freude am handwerklichem, authentischem Umgang mit der Natur findet sich wieder in diesem puristischen Tropfen.

pinot_noir